30. April 2014

Lucina blickt zurück #4 - Auf den halben März und April

So nach langer Funkstille melde ich mich zu einem kurzen Post zurück. Ich werde wahrscheinlich auch in der nächsten Zeit keine Zeit haben zu bloggen, da wir immer noch mit dem Umzug beschäftigt sind bzw. mit der neuen Wohnung, denn es ist immer noch nicht alles fertig. Der Umzug, sowie die Uni (Klausuren) sind auch der Grund, wieso ich überhaupt keine Zeit zum bloggen habe. Ich bin froh, dass ich im April, nachdem ich im März gar nichts gelesen habe, vier Bücher zu Ende lesen konnte. Ich lese also lieber als zu bloggen oder entspanne mich bei Serien und Filmen mit meinem Freund. Manchmal frage ich mich wirklich, wie manche trotz Arbeit/Uni etc. ihren Blog zu in Schuss halten können und noch Zeit haben zum lesen, ich schaffe das irgendwie nicht. :O Ich habe bisher noch nicht einmal meine Bücherregale richtig sortieren können... mal davon abgesehen, dass ich gar nicht genug Platz für meine Bücher habe. XD

So nun aber kurz zu den vier gelesenen Büchern:
  • Love and Other Scandals - Caroline Linden ♥♥♥♥
  • Until I Die - Amy Plum ♥♥♥♥
  • If I Should Die - Amy Plum ♥♥♥♥ 
  • Das Rätsel von Burg Schreckenstein - Oliver Hassencamp ♥♥♥♥
 
"Love and Other Scandals" von Caroline Linden habe ich mir spontan aus dem Regel gegriffen, da ich wusste, dass es ein ungelesenes Buch ist und ich es erst im Januar gekauft hatte. Ein ganz netter, wenn auch unspektakulärer Historical.

Mit "Until I Die" und "If I Should Die" von Amy Plum habe ich endlich die Revanant-Trilogie beendet. Eine ganz unterhaltsame, wenn auch nicht außergewöhnlich gute Reihe. Besonders die Liebesgeschichte fand ich eher langweilig. Aber wenigstens den SuB abgebaut und eine Reihe beendet.

"Das Rätsel von Burg Schreckenstein" von Oliver Hassencamp war ein Re-Read eines Kinderbuches von mir bzw. meinem Vater. Die Schreckenstein-Bücher habe ich damals immer gerne gelesen und gehört und fand auch diesen Band schnell zu lesen und ganz unterhaltsam. Nicht so spannend wie früher, aber locker-leichte Kost für Zwischendurch.

Das war's erst einmal von mir, ich werde entweder die Wohnung in Ordnung bringen oder was für die Uni machen... ich würde zwar lieber in der Sonne auf dem Balkon sitzen, aber man kann nicht alles haben. ^^"