16. September 2013

Tatort Bibliothek #1 - Der erste Fall!

Vor einiger Zeit habe ich mir endlich einen Bibliotheksausweis in unserer kleinen Stadtbibliothek machen lassen, im speziellen um ein paar Kinderbuch-Klassiker auszuleihen und noch einmal zu lesen. Für 10€ bekommt man zwar deutlich weniger als z.B. in Hannover, aber doch viel mehr als ich erwartet habe. Wobei man auch merkt, dass sich die Bibliothek eher auf CDs und DVDs konzentriert als auf Bücher, was wahrscheinlich daran liegt, dass inzwischen hauptsächlich DVDs und ähnliches ausgeliehen werden und Bücher im Vergleich teuer und nicht so frequentiert sind. Für mich ist das aber in Ordnung, da ich ohnehin keine Übersetzungen (außer von Kinderbüchern) ausleihen will und das schränkt meine Auswahl doch ziemlich ein.


Was ich ausleihen will:
  •  Kinderbücher, besonders die Klassiker, die ich selber nicht besitze, aber gerne wieder lesen würde
  • Romane von deutschen Autoren, besonders Jugendbücher und im speziellen Kai Meyer und Cornelia Funke. Ich kenne aber auch wenige deutsche Jugendbuch-Autoren.
  • englische Romane, von denen es mehr gibt als gedacht, von denen mich aber nur Nora Roberts und J.K.Rowling ansprechen
  • CDs, da sind mir jetzt speziell die Soundtracks aufgefallen

Was mir aufgefallen ist:
  • Vorbestellungen kosten leider 1€, weshalb ich darauf verzichten werde. Ich weiß, dass kleine Bibliotheken Geld brauchen und dafür jede Möglichkeit nutzen, aber in Hannover gibt es so etwas nicht, daher war ich doch etwas überrascht
  • Die große Anzahl an CDs und DVDs im Vergleich zu Büchern. Man kann also eigentlich nicht mehr von StadtBÜCHERei reden, aber auch das ist eine Entwicklung, die ich verstehen kann, weil ich auch eher denke, dass Bücher nicht ganz so häufig ausgeliehen werden
  • Die Auswahl an Büchern ist für eine so kleine Bibliothek wirklich nicht schlecht, ich hatte erwartet deutlich weniger Bücher zu finden, die mich interessieren

Was ich ausgeliehen habe:



Den Gänsehaut-Band von R.L.Stine und "Vision in White" von Nora Roberts habe ich schon angefangen.


Leider habe ich schon einige Bücher und CDs zurückgebracht, sonst wären dort auf dem Foto noch die folgenden Bücher bzw CDs zu finden gewesen:
  • "Arkadien Erwacht" von Kai Meyer - Habe ich schon gelesen, eine Rezension folgt. Ich bin wirklich froh mir die Reihe nicht gekauft zu haben, da ich nicht glaube, dass das eine Reihe sein wird, die ich irgendwann noch einmal lesen will.
  • "The Tales Of Beedle The Bard" von J.K. Rowling - Gab es Gott sei Dank auf Englisch in unserer Bibliothek, da ich die Geschichten ungerne auf Deutsch gelesen hätte. Eine Rezension wird folgen, aber auch das ist ein Buch, dass ich nicht unbedingt im Regal stehen haben muss, besonders solange ich die HP Reihe nicht komplett auf Englisch besitze.
  • "Die kleine Hexe" von Otfried Preußler - Der Hauptgrund wieso ich mich in der Bibliothek angemeldet habe. Alte Kinderbücher, die ich vielleicht irgendwann einmal wenn ich Kinder habe gebraucht kaufen werde oder sogar neu, die ich aber nicht kaufen will, solange ich sie nicht noch einmal vorgetestet habe. "Die kleine Hexe" ist ein Buch, dass ich gerne hier stehen hätte, nicht weil ich es heute noch so unglaublich toll finde, sondern weil es eben die kleine Hexe ist. :D
  • Soundtracks von "The Hobbit" und "The Dark Knight" - Ich war wirklich überrascht so viele CDs in der Bibliothek zu finden und werde wohl immer wieder ein paar CDs ausleihen. Finde ich nämlich sehr praktisch, auch wenn ich weiß, dass es wohl nicht so richtig legal ist, sie aus der Bibliothek auszuleihen und zu kopieren... XD Aber die beiden Soundtracks sind echt toll...

Und seid ihr selber in einer Bibliothek angemeldet und dort Stammbesucher?

Kommentare:

  1. Ich arbeite in einer Bibliothek und bin deswegen sozusagen 'Zwangsmitglied' ;-)
    Aber ich liebe es allgemein in Büchereien zu stöbern und ganz allgemein auch die Athmosphäre, die ganz oft in Bibliotheken herrscht.
    Ich wünsche Dir jedenfalls ganz viel Spaß in 'Deiner' Bücherei!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hä? Ich hab doch schon vor einiger Zeit einen Kommentar geschrieben, wo ist er? *grr*

      Ich hatte geschrieben, dass ich die Atmosphäre in Bibliotheken auch sehr mag. ich liebe es einfach von Büchern umgeben zu sein, mag aber Uni-Bibliotheken mehr, weil es ruhiger ist und nicht so voll mit CDs und DVDs.

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, hinterlasst mir doch einfach eine kurze Nachricht, ich beiße nicht... zumindest meistens. :)

Liebe Grüße,
Lucina

Hinweis: Die Kommentarmoderation ist aktiviert.