28. August 2013

Grazing ... Valentine Surprise von Jennifer Conner

Quelle: Kindle
[Deutscher Titel: - ]

• e-Book: ca. 23 Seiten
• Verlag: Books to Go Now
• Erschienen im: Januar 2012
• Sprache: Englisch
• ASIN: B006YCEO1Y

Klappentext:

For Cecilia, Valentine’s Day stands as a glaring remind of what she is-alone and in love with her best friend’s brother, Lee.

When Lee asks Cecilia for computer help with signing up for an on-line dating service, will this be her chance to get him out of her head and her heart for good?

But, does Cupid have his own Valentine surprise in store for this couple?
Quelle: Amazon
Kritik:
 
Ich habe mir diese Kurzgeschichte kostenlos um den Valentinstag herum heruntergeladen, worüber ich auch sehr froh bin, denn die Geschichte hat mich gut unterhalten. Für den normalen Preis von 0.89€ hätte ich sie mir aber nicht gekauft, dafür ist sie mir einfach zu kurz. Die Geschichte hätte im gedruckten Format nur ein paar Seiten und hochgerechnet auf mehrere solcher Kurzgeschichten wäre mir das einfach zu teuer. Aber als kostenlose Kurzgeschichte kann ich "Valentine Surprise" für eine kurze Unterhaltung zwischendurch wirklich empfehlen.

So nun aber noch kurz etwas zur Geschichte. Da sie sehr kurz und vorhersehbar ist, möchte ich nichts zur Handlung sagen, außer das sie nicht überraschen kann, der Titel sagt eigentlich schon viel. Ich fand Cecilias und Lees Story für eine so kurze Geschichte aber dennoch gelungen, süß und romantisch halt. Meiner Meinung nach hätte "Valentine Surprise" auch gerne länger sein können als die paar Seiten, die die Geschichte am Ende hatte.
(Im Gegensatz zu vielen anderen kostenlosen Kurzgeschichten auf dem Markt kommt "Valentine Surprise" übrigens vollkommen ohne Sex aus. ;-))

 

Bewertung: ♥ ♥ ♥ ♥


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar, hinterlasst mir doch einfach eine kurze Nachricht, ich beiße nicht... zumindest meistens. :)

Liebe Grüße,
Lucina

Hinweis: Die Kommentarmoderation ist aktiviert.