4. Januar 2012

Lucina blickt zurück #1 - Und diesmal auch nach vorn

...auf das neue Jahr

So, das neue Jahr hat angefangen und damit wird mein "Neuzugänge"-Post, der ohnehin schon länger kein Neuzugänge-Post mehr war, umbenannt in "Lucina blickt zurück". :D ich weiß, sehr aussagekräftig, aber ich wollte nichts mit "wöchentlich" oder ähnlichem im Titel, da ich derartige Posts halt nicht immer wöchentlich schreiben möchte, sondern immer dann wenn ich etwas zu berichten haben, das kann wöchentlich, seltener oder häufiger sein, je nachdem. Sollte es sich ergeben, werde ich den Posts noch einen "Untertitel" geben, mal schauen, die genaue Ausrichtung dieser Posts ergibt sich ohnehin meist mit der Zeit. *g* 

Inhaltlich werden die Posts sich wahrscheinlich kaum von den ehemaligen Neuzugänge-Posts unterscheiden: ich werde weiterhin über gelesene Bücher, Neuzugänge, gesehene und gekaufte Filme, Unikrimskrams und andere mehr oder weniger interessante Dinge aus meinem Leben berichten. Die typische Lucina-Mischung halt. :D
Ich werde allerdings in Zukunft versuchen etwas mehr Ordnung und System in meine Posts zu bekommen, so wie zuletzt waren sie mir viel zu chaotisch, dass kann so einfach nicht weitergehen!

Da ich den letzten Monat offensichtlich etwas abwesend war, nicht nur was meinen Blog, sondern auch das Internet allgemein angeht, bin ich guter Hoffnung, dass sich das ab jetzt stetig ändern wird und ich nun wieder etwas aktiver sein werde. Überhand sollte es jedenfalls nicht nehmen, da die Prüfungszeit bald anfängt (obwohl ich nur eine Prüfung habe und ich eigentlich gar nicht so im Prüfungsstress sein sollte xD) und ich in Zukunft an meiner Bachelorarbeit schreiben werde, ein (hoffentlich *bet*) schönes Thema über ein Programm zum Parameter Training von UTRs. So genau weiß ich noch nicht, was ich genau machen soll, aber das wird man mir hoffentlich noch erklären, sonst habe ich ein großes Problem. ^^"


...auf ihre aktuelle (oder nicht mehr ganz aktuelle) Lektüre:

Nun ja, was soll ich sagen. Gekauft habe ich mir keine Bücher, was auch besser ist, da ich kaum etwas lese. ABER ich habe wenigstens schon die Hälfte von "Darkness Falls" von Cate Tiernan geschafft und darauf bin ich schon ziemlich stolz. :) Dabei handelt es sich um den zweiten Teil von "Immortal Beloved" (Entflammt) und ich bin ziemlich begeistert. Beim ersten Teil hatte ich ja so meine Probleme mit Nastasya, aber in "Darkness Falls" gefällt sie mir richtig gut. Ich bin wirklich gespannt wie es weitergeht, meine Leseunlust ist allerdings noch nicht vollständig besiegt, aber ich glaube, ich befinde mich auf einem guten Weg. Teilweise schuld ist bestimmt auch "Dragon Quest Monsters: Joker" (den zweiten Teil spielt auch gerade mein Freund und ihm geht es wie mir), dass Spiel macht so süchtig, man will alle Monster fangen und bekommen, ähnlich wie bei Pokemon nur besser. *g* Allerdings bin ich schon fast am Ende des Spiels (nachdem ich viel Zeit darin investiert habe, aber es macht halt zu viel Spaß) und das ist auch besser so. :D

Gelesen habe ich aber dennoch etwas, keinen Roman, aber ein Manga und zwar den achten Band von "Dengeki Daisy" von Kyousuke Motomi. Ich war etwas enttäuscht, den der Band war etwas langweilig, es ging nur um die Vergangenheit und wie alles so kam wie es nun einmal kam. Es war sehr schön dies alles zu erfahren, aber mir fehlt die Romantik und der Witz, aber der nächste Band wird sicherlich wieder so super wie die vorherigen Bände. :)

Ein Foto folgt vielleicht noch. ^^

...auf ihr Gewinnspiel-Glück 

In der letzten Zeit hat es der Zufalls-Gewinnspiel-Gott gut mit mir gemeint, ich habe an zwei Gewinnspielen teilgenommen und bei beiden gewonnen. :O Und zwar bei Elena und bei Patricia. Ein Post folgt, wenn beide Bücher angekommen sind. Normalerweise nehme ich an keinen Gewinnspielen teil, zumindest nicht irgendwelchen, bei denen ich nicht auch teilnehmen würde, wenn es keine Gewinne gebe, aber die beiden Gewinnspiele waren so interessant und originell, dass ich einfach teilnehmen musste. Besonders an Patricias konnte ich nicht vorbeigehen, ich liebe einfach Fragebögen. *sich als Fragebogen-Suchti out* Ich seh mein Glück einfach als Ausgleich dafür an, dass ich von meinem blöden Vater, nichts zu Weihnachten bekommen habe, wobei ich darüber fast froh bin, wer weiß, ob ich sonst bei beiden Gewinnspielen gewonnen hätte. :D Und von meinem Vater hätte ich ohnehin nichts anständiges bekommen, also ist es so wahrscheinlich besser. ^^

...auf zuletzt gesehene Filme

Und das waren einige. "Sherlock Holmes", den ersten Teil, den ich davor nur zur Hälfte gesehen und bei dem ich jetzt auch wieder viel verpasst habe. Ansonsten sind mir zwischendurch immer die schlechten Hintergrundanimationen aufgefallen, obwohl der Film sonst gar nicht schlecht war, aber man konnte den Blue/Green-Screen fast sehen. xD Aber da ich den zweiten Teil vielleicht im Kino mit meinem Freund sehen will, musste ich langsam den ersten Teil sehen, wurde auch langsam Zeit. :D

Außerdem habe ich "Asterix - Der Gallier" (ein echt langweiliger Film), "Asterix und Kleopatra" (einer meiner Lieblings-Asterix-Filme) und "Asterix erobert Rom" (mein Lieblings-Asterix-Film) gesehen, da ich mir die Jubiläumsedition gekauft habe.Es fehlen also nur noch die letzten 4 Filme (der achte "Asterix bei den Wikingern" (?) fehlt in der Sammlung, was wohl auch besser ist), mal schauen, wann ich die sehen werde, besonders auf "Asterix und die Briten" freuen wir uns.

"Transformers 3" haben mein Freund und ich auch noch gesehen, im Kino gefiel mir der Film eindeutig besser als auf unserem Mini-Ur-Alt-Röhrenfernseher, da mich der Film halt nicht mit Story, sondern mit seinen Bildern und Animationen überzeugte und das fehlte hier leider etwas. Außerdem war er halt nicht mehr so spannend, da ich wusste wer stirbt und wer nicht. Ach, eine weiteren Film, den wir letztes Jahr im Kino gesehen haben haben wir uns auch noch angeschaut und zwar "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (Teil 2)". Ich liebe diese steinernen Ritter, mein Lieblingsfilm wird aber weiterhin der dritte bleiben. Außerdem sind Ginny im Epilog so *piep* aus.

...auf ein Amazon-Angebot bei dem sie nicht "Nein" sagen konnte

3 Alben für 12€, da konnte ich wirklich nicht "Nein" sagen. Ich habe mich für "We Are Not Alone" von Breaking Benjamin entschieden, ich liebe ihr Album "Phobia" einfach und dazu sehr passend außerdem noch für "Disney Film-Hits" und "Disneys Greatest  Hits". :D Viele Songs finde ich zwar nur so naja (bei vielen weiß ich nicht einmal den dazugehörigen Film xD), aber bei einigen kommen einfach Kindheitserinnerungen hoch. :)


Kommentare:

  1. Ich beneide dich... nur eine Prüfung. ;_; *auch will* Dachte eigentlich, dass dieses Semester ruhiger wird... Falsch gedacht!
    Ohhhh, und Bachlor-Arbeit. *brr* Da läuft's mir jetzt schon kalt den Rücken runter, obwohl ich ja noch Zeit habe... Aber schon mal viel Erfolg (bei Prüfung und Arbeit ;-D)!

    Ich muss mir direkt Sherlock Holmes noch mal anschauen! Das mit den Hintergründen ist mir gar nicht aufgefallen. *mal acht geb*
    Den letzten Harry Potter hab ich noch nicht gesehen. ^^; Aber ihn meinen Eltern zu Weihnachten geschenkt. *lach* Ich hätte sie animieren sollen ihn gleich mit mir zu gucken. *lach*
    Wir haben letztens "Der gestiefelte Kater 3D" gesehen. War... Durchschnitt, würde ich sagen. Am besten fand ich den Kater, wenn er seine "leche" im Schnapsglas trinkt. XD Aber ich mag den Kater an sich.

    Und wah! Das Angebot ist mir ja voll durch die Finger geflutscht! Die Disney Hits hätt ich auch noch gern. D: Aber ich erinnere mich, dass da auch nicht alle meine Favoriten drauf waren...

    AntwortenLöschen
  2. Dafür bin ich auch schon ein Semester über meine Zeit und die Prüfung habe ich schon zweimal nicht bestanden, es wird also nicht einfach. ^^"
    Wenn ich an meine Bachelor-Arbeit denke geht es mir aber auch so, ich hoffe ich krieg das alles hin. :( Danke schön, dir auch viel Erfolg bei deinen Prüfungen! Wir schaffen das! Yeah. ^^

    Irgendwie bin ich bei Hintergründen auch sehr penibel, mein Gehirn sagt mir total schnell "Sieht unnatürlich aus!", meinem Freund fällt das gar nicht auf. ^^
    Also wirklich, dass musst du unbedint nachholen. Okay, der letzte ist nicht der beste Teil, aber es ist halt Harry Potter. :D

    Mir ging es ähnlich, bei bei "Der gestiefelte Kater" (bei uns in 2D) auch etwas enttäuscht, besonders dieses Ei war nervig. Der Film war manchmal echt witzig, aber die Story war öde. Aber die "leche"-Szene war kürzer als in der Werbung. *g* Stimmt und Kitty Softpaw ist auch süß. ^^

    Das Angebot gibts übrigens immer noch, da sind auch echt viele Alben im Angebot. :D Gibt auch immer jeden Tag einen Song kostenlos zum downloaden.
    Ich hab zwei Disney-Hits, hier waren z.B. die neuen Versionen der Arielle-Lieder drauf und auf der anderen die alten. Echt, das Lied muss "Küss sie doch" heißen und nicht "Nur ein Kuss" -.-" Blöde neue Version. Den Preis von 4€ für 45 Lieder fand ich aber trotzdem in Ordnung. ^^

    AntwortenLöschen
  3. Es ist dein dritter Prüfungsversuch und auch der letzte? Ich drück dir die Daumen, du schaffst das schon! :)

    Herzlichen Glückwunsch zu den Gewinnen bei Elena und Patricia – das nenn ich mal ausgleichende Gerechtigkeit! Zumal es offenbar schöne Gewinne sind! :D

    Übrigens finde ich den Rubriktitel sehr ansprechend!

    AntwortenLöschen
  4. Lucina, mach dir keine Gedanken, ich bin auch schon ein Semester drüber, aber es klappt halt nicht immer so wie man sich das vorstellt. Bei mir ist zwar die Arbeit dazwischen gekommen, aber trotzdem, das wird schon alles werden! Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück für die Prüfung und alles Gute und viel Motivation beim Schreiben :) Du schaffst das!

    *g* Den gestiefelten Kater habe ich mir auch angeschaut und so richtig begeistern konnte er mich leider auch nicht. Da hat er mir in Shrek tausendmal besser gefallen und das Ei fand ich auch... gewöhnungsbedürftig ;)
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. @Irina:

    Wenn ich jetzt durchfalle habe ich die Chance auf einen 4.Versuch (und der ist entgültig der letzte), für den gibt es aber ein paar Einschränkungen, ich müsste ihn aber bekommen. Ich habe aber die Absicht es nicht soweit kommen zu lassen, wie auch die anderen, die sich noch mit dieser Prüfung herumplagen (sind noch einige aus meinem Semester *seufz*). Ich muss wirklich beten, dass ich es schaffe... *angst hab*

    Ja, es sind zwei Bücher, die ich mir schon lange gewünscht habe. *g* Also eindeutig schöne Gewinne. ^^

    Danke schön, es war eine sehr kurzfristige Bauchentscheidung. xD Ich wusste echt nicht wie ich's nennen sollte, ich wollte nicht an eine Woche gebunden sein, aber damit fiel irgendwie alles typische/bekannte weg. *lach* Dann dachte ich mir, mit meinem Namen im Titel wird's wenigstens persönlich. *lach*

    @Melanie:

    Danke schön, so eine Motivation kann ich gut gebauchen. :)
    Irgendwie hab ich das Gefühl, dass viele ein Semester länger studieren, bei uns sind es wohl ca. 40-50% (die hängen an der gleichen Prüfung wie ich). Aber so habe ich wenigstens mehr Zeit für meine Bachelor-Arbeit, manche hatten im letzten Semester echt Stress.

    Ich habe nur Shrek 1 gesehen, die anderen Teile will ich aber irgendwann auch noch sehen, aber ich glaube ich sollte vorher noch "Toy Story" sehen, die Teile kenne ich nämlich auch nicht. *schäm*
    Aber dafür sah das Ei in seinem goldenen Latex-Leder-Anzug doch gaaaanz toll aus. *sarkasmus* Der Trailer vom Gestiefelten Kater war soooo toll, da hätte ich vom Film echt mehr erwartet.

    AntwortenLöschen
  6. HEy das Buch das du gerade beendet hat liegt auf meiner SuB!!!
    Und echt schönes Design hier!!!

    Vielleicht magst bei mir auch schauen?
    http://angiibuchlounge.blogspot.com/

    Danke dir!!

    AntwortenLöschen
  7. @Lucina: in meinem Studienfach ist es sogar die Ausnahme, wenn du in den sechs Semestern fertig wirst... Als der Studienplan vom Diplom auf den Bachelor umgestellt wurde hat nämlich mit der Anpassung nicht alles so funktioniert, wie man sich das wünschen würde und der Studienplan ist einfach viel zu umfangreich für die Zeit, die man hat. Jetzt kommt zwar ein neuer Bachelorstudienplan heraus, aber der bringt mir nichts mehr, wenn ich so kurz vorm Fertig werden bin ^^ naja, ist nicht mehr zu ändern ;)
    Was ich aber sagen wollte, bei uns ist ein (oder auch mehrere) Semester länger schon der Normalfall.

    *lach* der Trailer war wahrscheinlich das Beste an dem Film. Nett war er ja, aber halt nichts Besonderes...
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Frohes Neues! : )

    Herzlichen Glückwunsch! ; ) Im Übrigen lief bei mir Weihnachten sehr ähnlich. Ich meine, letztes Jahr zu meinem Geburtstag kam noch nicht mal ein Anruf, aaaaaaaber trotzdem ist es nie so cool. also schön, dass du gewonnen hast!

    Ich finde die Rubrik i.Ü. richtig gut!

    Zum Rest bin ich grad zu müüüde. Uff. Wie auch immer, hoffe du hast ein paar schöne Tage!

    AntwortenLöschen
  9. Auf den vierten Versuch solltest du es besser nicht ankommen lassen, sondern lieber gaaaaaaanz viel lernen und die Prüfung diesmal schaffen. Wann ist die Prüfung genau? *Daumen drück*

    Du kennst "Toy Story" nicht? Ich bin enstetzt!!! Die sollteste unbedingt anschauen, zumindest Teile 1 und 2; 3 hat mir nicht so gut gefallen.

    AntwortenLöschen
  10. @Melanie:

    Wir waren auch die ersten Bachelor-Studenten und die nächsten hatten es etwas einfacher, aber viel verändert wurde Gott sei Dank nicht. Die Prüfungen wurden teilweise einfacher und besser, aber man konnte es doch ganz gut in 6. Semestern schaffen, wenn man alles besteht vorausgesetzt. ^^

    Genau, nett und durchschnittlich, schade, man hätte mehr herausholen können. Wieder ein Beweis dafür, dass man sich auf Trailer nicht verlassen kann. ;)

    @Patricia:

    Vielen Dank, dass du überhaupt ein Gewinnspiel veranstaltet hast, sonst hätte ich gar nicht gewinnen können. ^^

    Also kein Anruf zum Geburtstag finde ich eindeutig schlimmer als kein Geschenk zu Weihnachten. Ich glaub aber meine Mutter erinnert ihn vorher daran, damit er es nicht vergisst.
    Aber es ist auch nicht so toll, wenn sich der eigene Vater zig Bücher zu Weihnachten schenkt und man selber nichts bekommen. Echt, Väter sind halt Väter, zu nichts zu gebrauchen also.

    3:21 Uhr? Wow, ich glaub um diese Uhrzeit hätte ich keinen richtigen Satz mehr tippen können, ohne auf der Tastatur einzuschlafen. ^^

    @Irina:

    Am 24.01 wie ich gerade erfahren habe. PANIK! Ich hoffe ich schaffe es irgendwie mir den ganzen Stoff ins Gehirn zu prügeln, es wird schwer, aber noch habe ich Hoffnung. Ansonsten ist der vierte Versuch mein Notanker, der mir Mut gibt und mich beruhight. ^^"

    So hat mein Freund auch reagiert, er liebt "Toy Story", aber mich hat die Geschichte früher nie angesprochen. Mal schauen, wann ich es schaffe den Film zu sehen, ich hab es zumindest schon einmal vor. *g*

    AntwortenLöschen
  11. Hmmm, vielleicht besorge ich mir die Bücher von Cate Tiernan dann doch mal. War da bisher immer so hin und her gerissen.

    Herzlichen Glückwunsch zu deinen Gewinnen! Ich mach normal auch nie irgendwo mit, aber wenn ich dann mal mitmache, hab ich manchmal auch Glück! Sieh es so: du hast es verdient!!! :)

    AntwortenLöschen
  12. @ Lucina:
    Ich drück dir auch die Daumen! Das wirst du schon schaffen. YAY! XD
    Und mach dir nichts draus wegen einem Semester drüber. Meine Freundin sollte eigentlich auch schon lange fertig sein (sie hat eigentlich 8 Semester Regelstudium, wusste aber, dass sie das nicht schafft und jetzt ist sie bei ihrer Diplomarbeit im... auf jeden Fall drüber wegen Praktikum und allem).

    Ja, Harry Potter wird auf jeden Fall nachgeholt. :D Geht ja auch gar nicht an, dass ich den nicht ganz zu Ende schaue. *g*

    Humpty fand ich auch... Der passt gar nicht in diese Welt - tsk! Aber naja, ich hatte mir auch nicht viel erwartet und das, was ich erwartet hab (den süßen Kater) hab ich bekommen. :D

    Da muss ich direkt noch mal gucken... schon allein wegen den Disney-Liedern. :DDD Und ich kann dir bei Arielle nur zustimmen... Ich hab mich so gefreut, als der damals auf DVD rauskam und dachte mir, dass die neue Synchro doch nicht SO schlimm sein kann (denn SO alt war/ist der Film nun auch wieder nicht)... Ähm, ich habe nach nicht mal der Hälfte auf den Originalton umgeschaltet (was ich sonst NIE mache), weil ich's nicht ertragen hab. >_> Zum Glück hab ich mir vor ein paar Jahren die VHS noch mal ersteigert....

    AntwortenLöschen
  13. Drücke dir die Daumen für deine Prüfungen:)))

    AntwortenLöschen
  14. @anli:

    Das kann ich gut verstehen. Beim ersten Teil war ich auch hin und her gerissen zwischen Lieben und Hassen. Aber ich finde die Bücher erfrischend anders, also ohne diese immer gleichen perfekten Charaktere, die mir langsam zu den Ohren heraushängen.^^

    Vielleicht haben wir mehr Glück, weil wir so selten irgendwo teilnehmen, weil unser Glück nicht auf so viele Gewinnspiele aufgeteilt wird. xD

    @Ami:

    Ich bin echt froh, dass es bei uns keine Praktika gibt, besonders hier in der Gegend wäre es bestimmt schwierig da einen Platz zu bekommen und sehr stressig. Ich frage mich nur, ob beim Diplom damals (vor laaanger Zeit xD) auch so viele drüber waren, oder ob es sich jetzt häuft.

    Genau so isses. Und die Charaktere in "Alt" darf man sich eh nicht entgehen lassen. *g*

    Ich hab auch nicht verstanden was das Ei in der Geschichte sollte. Witzig fand ich es jedenfalls nur selten. Blödes Ei. Hach, der Kater war wirklich süß, da hast du Recht, aber man sollte darüber dann doch nicht die Geschichte vergessen, aber die meisten haben eh nur den Kater gewollt. :D

    Ich hab den Film seit damals nie mehr gesehen, kenne halt nur die neuen Lieder und find sie...bescheiden. Vor der neuen Fassung habe ich halt Angst, weil ich nur negatives gehört habe. Leider gibt es die alte Fassung nicht als DVD und einen VHS-Player habe ich ohnehin nicht. Also bleibt nur Arielle, mit blöder Snychro, oder kein Arielle. Schwere Entscheidung. Ich kann echt nicht verstehen, wieso sie es überhaupt neusynchronisiert haben, dass ist doch totaler Schwachsinn. -.-

    @Bettina:

    Danke, dass kann ich wirklich gut gebrauchen. :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, hinterlasst mir doch einfach eine kurze Nachricht, ich beiße nicht... zumindest meistens. :)

Liebe Grüße,
Lucina

Hinweis: Die Kommentarmoderation ist aktiviert.