4. Dezember 2011

plüschige Neuzugänge #51

Pete & Wolf
Im nächsten Jahr muss ich mir einen neuen Titel für diese Rubrik ausdenken, so wenig Bücher wie ich bekomme und das wird sich sicherlich auch im nächsten Jahr nicht schlagartig ändern. Mal schauen, wie ich diesen Post dann nennen werde, wahrscheinlich wird es irgendetwas unoriginelles wie "Wochenrückblick" oder so. :D

Wie man schon am Titel sehen kann, gab es auch diese Woche keine buchigen Neuzugänge. Da ich auch weniger als 10 Seiten gelesen habe, ist das auch besser so. *seufz* Nach meiner Erkältung in der letzten Woche habe ich neben meiner Leseunlust irgendwie ein allgemeines Motivationsproblem entwickelt. Ich habe keine Lust auf Uni, keine Lust aufs Bloggen, irgendwie keine Lust irgendetwas zu tun, hoffentlich ändert sich das bald! Letztes Jahr im Oktober/November ging es mir auch zeitweilig ähnlich, vielleicht liegt es wirklich nur an der Jahreszeit und am Wetter. ._.

Sven & Svenja
Da ich am Dienstag Geburtstag habe gab es aber von meinem Freund schon ein verfrühtes Geschenk  zusammen mit meinem Weihnachtsgeschenk, natürlich keine Bücher, die kaufe ich mir immer alle selber. ^^ Da es sich um zwei Kuscheltiere handelt, wollte er sie nicht noch Tagelang bzw. Wochenlang im Schrank verstecken und so habe ich sie schon vorher bekommen. :D Wie man sehen kann handelt es sich um Wolf, den Wolf im Schafspelz (er ist soooo süß) und Pete, meinen kleinen Koala (laut Nici heißt er Joey, aber den Namen mag ich nicht wirklich xD). Wie man sieht stehe ich auf Nici-Tiere, die sind immer so putzig und niedlich. *_* Mein eines Nikolaus-Weihnachtsgeschenk für ihn gab es auch schon, aus dem gleichen Grund, es handelt sich nämlich um Jolly Sven, das Winter-Schaf und den Bruder von Svenja, meinem Winter-Schaf, dass ich schon seit Anfang Oktober mein eigenen nennen darf. :)

Irgendwie bin ich Kuscheltier-süchtig, eigentlich haben wir schon mehr als genug Plüschtiere, im Bett sieht es meist nämlich so aus, was meinem Freund gar nicht gefällt, sodass ein paar (oder auch mal fast alle) nachts auf Kommoden, Stühle und ähnliches ausweichen müssen. xD. Aber es gibt halt noch sooooo viele süße und ungekaufte Kuscheltiere, dass ich einfach nicht "Nein" sagen kann und immer mehr möchte. :/ Da gebe es z.B. noch ein Vielfrass oder ein T-Rex von Nici oder einen Stegosaurus von Wild Republic, die mein Freund sehr niedlich findet. Ich finde ja das Eichhörnchen von Nici sehr süß. *g*

Kommentare:

  1. Ja, die Nici-Tiere finde ich auch immer sehr süß! Ich hab ein kleines Stinktier (mit Magneten) und einen Oktopuss. XD Außerdem hoffe ich immer noch, dass mein süßer Nepomuk wieder auftaucht. ;_; Den gab's vor laaaaaaaanger Zeit auch bei Nici, war ein Drache oder Krokodil mit rotem Halstuch... Den vermisse ich schon...

    Kennst du Kösen-Tiere? Da hab ich von meinem Opa mal einen Kodiakbären geschenkt bekommen. *~*

    Ich hab nur noch ein paar Stofftiere (obwohl mein Bett damals wirklich VOLL von den Tieren war), die aber fast alle noch in meinem alten Zimmer (ergo Schlafzimmer meines Bruders) stehen. Die nehm ich aber an Weihnachten mit. Dann gibt's vielleicht mal ein Plüschtierfoto. XD

    Die Schäfchen find ich übrigens total süß und die anderen beiden auch! Die sind bestimmt kuschlig weich. *~*

    AntwortenLöschen
  2. Ein Stinktier von Nici habe ich auch, nur in größer, es ist so süß. Oh, einen Oktopus gibt es auch? :O Die haben ja echt alles im Programm. ^^"
    Was ist denn mit deinem kleinen Nepomuk passiert?

    Nein, die kenne ich nicht. *google* Okay, jetzt kenne ich sie, die sehen ja wirklich realistisch aus :O Cool... aber die haben leider auch ihren Preis :( Mein Freund kann mir die nicht schenken...

    Als ich ausgezogen bin, habe ich auch nur 3 Kuscheltiere mitgenommen, mein Bett war sonst auch ziemlich voll, aber mit Kuscheltieren meiner Eltern (die haben viel mehr als ich xD). Inzwischen hat aber auch mein Freund die Freude an Kuscheltieren entdeckt und es werden langsam immer mehr. ^^ Und was sagt dein Bruder dazu, dass bei ihm noch deine Kuscheltiere stehen? :D

    Oh ja, ein Plüschtierfoto!!! xD

    Noch weicher als kuschlig weich. *g* Ich hab ja inzwischen fast alle Nici-Schafe, neben Svenja und Sven auch noch Gustav, Elsa und Lucy. Das normale Schaf macht mich nicht so an, zu langweilig. ^^

    AntwortenLöschen
  3. Oh, der "Schwolf" ist bei dir eingezogen – viel Spaß mit dem Kerl! ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe meinen "Schwolf", er ist sooooo weich, noch weicher als die normalen Nici-Tiere. :D *schwärm* Aber jetzt habe ich ja auch eine neue Karotte bekommen und die kann sogar Quietschen. xD http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/40212892/

    AntwortenLöschen
  5. Noch viel weicher als der "Schwolf" ist ja Gustav ... meiner Erfahrung nach. Allerdings werden die auch alle ganz schnell "stumpf", die kleinen Biester! ;)

    AntwortenLöschen
  6. Gustav weicher als "Schwolf"? Niemals, auf keinene Fall. Gustav ist im gegensatz zu meinem "Schwolf" rau wie ein Wildschwein xD Okay, er ist auch weich, aber "Schwolf" ist weicher *g* Hmm...da habe ich noch gar nicht drauf geachtet, aber du könntest recht haben, so oft wie die hier gedrückt werden, könnten die recht schnell abstumpfen xD

    AntwortenLöschen
  7. Ach, die Nici-Plüschtiere sind auch total süß. Ich habe von meinem Yfreund vor einigen Jahren das Stinktier bekommen (habe ich mir gewünscht) und der Nikolaus hat mir einen kleinen Pinguin gebracht .

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, hinterlasst mir doch einfach eine kurze Nachricht, ich beiße nicht... zumindest meistens. :)

Liebe Grüße,
Lucina

Hinweis: Die Kommentarmoderation ist aktiviert.