23. Oktober 2011

Neuzugänge #45

Zu Laini Taylors HP
Diese Woche gibt es wieder nur einen Neuzugang und zwar "Daughter of Smoke and Bone" von Laini Taylor. Ich hab mich unglaublich auf diesen Roman gefreut, nur um festzustellen, dass es der erste Teil einer Trilogie ist. Ich könnte mich echt übergeben, ich hab keine Lust mehr auf Reihen und Trilogien. *grummel*

Nächste Woche wird es wieder mehrere Neuzugänge geben, da Amazon die Preise von ein paar Romanen auf meiner Wunschliste reduziert hat. Eigentlich wollte ich gar keine Bücher mehr kaufen, da ich ohnehin kaum noch etwas lese und Geld sparen wollte, aber am Ende musste ich doch auf "Bestellen" drücken. :/

Diese Woche bin ich echt zu nichts gekommen. Am Mittwoch hatte ich meine erste Yoga-Mix-Stunde und war danach die ganze Woche fix und fertig! Solchen Muskelkater hatte ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr. Ich hätte niemals gedacht, dass Yoga so anstrengend ist, meinen Kurs von vor ein paar Jahren hatte ich angenehmer in Erinnerung. Das liegt vielleicht auch daran, dass ich seit 3 Jahren keinen Sport mehr gemacht habe, außer ein bisschen Fahrrad fahren. *hust* Nun ja, entspannend war die erste Stunde jedenfalls noch nicht, ganz im Gegenteil. :/ 

Am Freitag habe ich mich mal wieder über den Dozenten in "Gewöhnliche Differentialgleichungen" geärgert. Mal davon abgesehen, dass der Kerl überhaupt keine Struktur in seiner Vorlesung hat und so gut wie gar nicht erklären kann, hat mich sein Übungsblatt total in den Wahnsinn getrieben. Okay, DGL ist nicht mein Lieblingsfach und einige Fehler habe ich mir selber zuzuschreiben, aber die eine Aufgabe war meiner Meinung nach gar nicht zu lösen. Er meinte zwar, in der Vorlesung hatten wir alles was wir wissen müssen, um die Aufgaben zu lösen, war nur leider nicht so. Wie sagte unser Übungsleiter so schön: "Wie er hat noch nicht die Lipschitzstetigkeit drangenommen, wie sollt ihr denn dann die Aufgabe lösen?" Ja genau dasselbe habe ich mich auch gefragt! Wenn das nicht mal der Übungsleiter weiß, wie sollen wir das dann wissen? Da weiß die Hand nicht was der Fuß macht. -.-

Am Wochenende habe ich mit meinem Freund "Captain America" gesehen. Der Film könnte schlechter sein (wenn man bedenkt, dass "Captain America" Patriotismus pur ist), auch wenn es mit irgendwie an Handlung fehlte. Ich hatte das Gefühl, dass irgendwie nichts in dem Film passiert ist. Was ich nur wieder einmal gemerkt habe ist, dass ich unpassende Küsse in Filmen hasse, dabei lese ich am liebsten Liebesromane, aber in Filmen mag ich Liebesgeschichten fast nie. Mein Problem ist übrigens auch das Ende, es ist gut gemacht, besonders wenn man an den Film "The Avengers" denkt, aber mein Fall war es überhaupt gar gar gar nicht! 

Sorry, dass man zur Zeit so wenig von mir hört, aber ich bin total selten am PC und noch dazu Dauermüde. Es liegt wahrscheinlich am Wetter oder am Yoga. XD

Kommentare:

  1. Huhu Lucina,

    Mensch, dass klingt ja alles andere als zufrieden, aber manchmal ist es einfach so. Gerade jetzt wo es immer früher dunkel wird, ist man öfter mal unzufrieden. Aaaaber das Du keine Buchreihen mehr magst kann ich gaaar nicht verstehen ^^ Ich bin ein absoluter Junkie, 97% meines Bücherregals sind garantiert Serien. ^^
    Aber Du darfst Dir auch mal was anderes gönnen. Und wenn ich mir so das Cover betrachte, dann hätte ich mich nach einem oberflächlichen Blick garantiert auch FÜR das Buch entschieden.

    Das mit dem Sport wird schon wieder. Aller Neuanfang ist schwer. Ich drück Dir die Daumen^^

    Und jetzt erhol Dich schön von Deinem Muskelkater und lass Deinen Dozenten gedanklich doch einfach lächerlich aussehen, so wie Neville sich in Harry Potter Snape mit den Klamotten seiner Oma vorgestellt hat, oder Rons Spinnen plötzlich Rollschuhe trugen^^
    Dann geht's Dir gleich besser. ;-)
    Kopf hoch *lieb drück*

    Liebe Grüße,
    Nalla

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne das: warum schreibt kein Autor mehr Einzelbände? Warum nur Reihen und Serien oder Trilogien? Mich nervt das auch so sehr...
    Dennoch: yay für den Bücherkauf. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann dir in (fast) allen Punkten nur Recht geben:

    1. Ich hab langsam auch die Nase voll von Reihen (auch wenn es seine Vorteile hat).

    2. Sport hab ich schon seit dem Abi (ähhhhhm 2005 *lach*) nicht mehr gemacht... Und ich bin dann schon außer Puste (übrigens nicht die Einzige, will ich hier mal anmerken!), wenn ich einen Stock in der Uni laufen muss. :D

    3. Ich ärgere mich mehr oder minder auch über einen strukturlosen Prof. Das Problem ist nur, dass ich ihn menschlich unheimlich gerne mag, weil er wirklich ein Papatyp ist. Er kann auch tolle Anbekdoten erzählen, ist kompetent und kennt sich wirklich aus (und natürlich sehr engagiert)... Aber die Vorlesung zieht sich jedes Mal! X_x Und dann auch noch in den letzten zwei Blocks (von 16 bis 19.15 Uhr...).

    4. Die Geschichte mit den Filmen und Liebesromanen. *lach* GENAU das Gleiche bei mir. :D Okay, ich guck gern Disney-Filme, aber ja.. XD

    AntwortenLöschen
  4. Oh, "Daughter of Smoke and Bone" freue ich mich auch - das will ich auch lesen. Da bin ich auf Deine Rezi gespannt :)

    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
  5. @Nalla:

    Wahrscheinlich geht es vielen so wie dir, weshalb immer mehr Reihen veröffentlicht werden :D Es war ja nicht nur das Cover, auch die Leseprobe war grandios... Aber "Daughter of Smoke and Bone" soll einen fiesen Cliffhanger haben, weshalb ich dann doch erst einmal mit dem Lesen warte. ^^

    Hoffentlich wird es noch besser, aber ich war ja niemals wirklich gut in Sport. xD

    OH! Super Idee... *fies grins* Das muss ich unbedingt das nächste Mal machen, der Idiot hat das eindeutig verdient. *g*

    Das ist lieb von dir *zurück drück* Jetzt geht es mir gleich besser :)

    @Anli:

    Mal schauen, irgendwann wird sich dieser Trend bestimmt umkehren, darauf hoffe ich jedenfalls *g*

    @Ami:

    Wenn nicht wirklich alles als Reihe erscheinen würde wäre es ja in Ordnung, aber so fühle ich mich doch etwas genötigt eine Reihe nach der anderen anzufangen. :/

    Oh ja, dass kenne ich auch... Ich schnaufe auch immer beim Treppe steigen, aber das gute ist, dass man sieht das man nicht alleine ist xD

    Leider mag ich meinen Dozenten nicht mal menschlich. Ich sollte in einem Seminar einen Vortrag halten, bin vorher zu ihm hin um ein paar Sachen zu klären, die ich nicht verstanden habe. Wenn ich dann die Fragen gestellt habe, hat er sie entweder ignoriert oder am Ende gesagt, dass er das auch nicht so genau weiß. Ich dachte dann natürlich, okay, wenn er die Antwort nicht weiß, muss ich sie im Vortrag auch nicht wissen, aber was macht der Kerl? Er fragt natürlich in der Vorlesung genau das was ich ihn gefragt habe und was er mir nicht erklären konnte und stellt mich dann als total unvorbereitet und dumm da. Ich habe dann nur geantwortet, dass er es mir ja vorher auch nicht erklären konnte und ich es deswegen auch nicht weiß. Pah, der kann mich mal. *hust*

    Oh ja, Disneyfilme sind super, aber das ist ja was gaaaaanz anderes *g*

    @Buchtastisch:

    Leider wird es wohl noch etwas warten müssen, ich will keine neue Reihe anfangen, außerdem habe ich zur Zeit leider keine Zeit zum lesen. :(

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, hinterlasst mir doch einfach eine kurze Nachricht, ich beiße nicht... zumindest meistens. :)

Liebe Grüße,
Lucina

Hinweis: Die Kommentarmoderation ist aktiviert.