15. Januar 2011

"Ein Jahr voller Bridgertons" und weiteres Blog-Geblubbere

Challenge-Geblubber



Ich gebe hiermit Elena von Leseträume die Schuld, dass ich meinen selbstauferlegten Schwur, niemals an einer Challenge teilzunehmen, einfach brechen musste. Hier hat sie eine Challenge vorgestellt an der ich unmöglich nicht teilnehmen konnte, bei dem Enthusiasmus mit dem mir die Bridgertons empfohlen wurden, muss ich einfach selber herausfinden, was an dem Phänomen dran ist. :-D 


Buch-Geblubber

Bei "The Lost Saint" von Bree Despain komme ich sowas von überhaupt nicht voran, bin nach einer Woche erst bei Seite 20 und irgendwie habe ich auch gar keine Lust weiterzulesen. Aber ich will den Band durchlesen, wenigstens um dann am Ende sagen zu können, es war schlecht, aber ich habe es geschafft. Wer weiß, vielleicht werde ich ja noch einmal überrrascht...Außerdem hält mich ein uninteressantes Buch weniger vom Lernen ab, aber dazu braucht es auch nicht immer ein Buch xD

Gestern habe ich allerdings ein Buch meines Freundes überflogen und zwar "Alles, was ein Mann wissen muss" von Oliver Kuhn. Nun, ich bin natürlich kein Mann (gott sei Dank!), aber besonders das allgemeine Wissen am Anfang fand ich sehr interessant, ist aber außer für "Trivial Pursuit" oder "Wer wird Millionär?" total unbrauchbar und ich bin mir sicher, dass es bessere Bücher gibt, um sich unnötiges, aber interessantes Wissen anzueignen. Der Rest war eher weniger etwas für mich, aber ob richtige Männer diese Tipps wirklich nötig haben ist auch fraglich. xD


Blog-Geblubber

Filia Libri braucht für eine Umfrage für die Uni mindestens 300 Leute. Hier kommt ihr zum entsprechenden Post, ich habe auch schon teilgenommen, die Umfrage dreht sich natürlich um Bücher. ^^

Meine Quellen:  Challenge-Logo  / Buchcover

Kommentare:

  1. Die Bridgertons sind wirklich eine gute Wahl! Ich habe alle Bände innerhalb kürzester Zeit letztes Jahr (auf Englisch) verschlungen und war total begeistert. Das waren auch meine ersten Bücher von Julia Quinn, aber seit dem nicht meine letzten. Ich wünsche Dir schon einmal viel Spaß beim Lesen und ich freue mich schon darauf, von Deinen Eindrücken in Deinem Blog zu lesen!

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe vor ein paar Tagen den ersten Band beendet und kann wirklich nur sagen, dass ich schon einmal einen guten Eindruck gewonnen habe. Die nächsten Bände sind auch schon bestellt und ich denke, dass es nicht lange dauernd wird, bis ich auch die gelesen habe :-D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, hinterlasst mir doch einfach eine kurze Nachricht, ich beiße nicht... zumindest meistens. :)

Liebe Grüße,
Lucina

Hinweis: Die Kommentarmoderation ist aktiviert.