25. Dezember 2010

Tag 25 – Das Buch, das schon seit Ewigkeiten ungelesen auf deinem SuB liegt

"ungelesen auf dem SuB", ist das nicht doppelt gemoppelt? Sind nicht alle Bücher auf dem SuB ungelesen, wie der Name SuB schon sagt? :-D

Es gibt unglaublich viele Bücher, die schon seit Ewigkeiten auf meinem SuB liegen. Wenn erst mal ein Buch bei mir lange auf dem SuB liegt, gehen seine Chancen gegen Null, dass ich es doch noch irgendwann lese. Manche Bücher will ich heute auch gar nicht mehr lesen, weil sie mich inzwischen nicht mehr interessieren. ^^ Darunter sind z.B. ein paar "Drei Fragezeichen"-Bücher von meinem Vater, die mich noch nie interessiert haben oder etliche Liebesromane, die mich nicht mehr interessieren. Relativ lange liegen "Stargazer" und "Hourglass" von Claudia Gray bei mir auf dem SuB, da ich zuerst auf den letzten Band "Afterlife" warten wollte und inzwischen eigentlich gar nicht mehr an der Reihe interessiert bin. Hätte ich die Bücher mal nicht gleich bei Erscheinen gekauft, sondern gewartet, dann hätte ich Geld gespart. XD

Aber verkaufen möchte ich diese ungelesenen Bücher trotzdem nicht, vielleicht bin ich irgendwann mal in einer finanziellen Notlage und habe kein Geld mich Bücher zu kaufen, dann bin ich wahrscheinlich froh, solche Bücher bisher noch nicht gelesen zu haben...das rede ich mir zumindest ein. Schließlich haben meine Eltern weit über 1000 Bücher (soviel will ich min. auch mal haben) und da findet sich bestimmt noch das ein oder andere Buch für mich, obwohl sie meist nur Krimis und Thriller lesen...ein paar Frauenromane sind aber auch dabei... 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar, hinterlasst mir doch einfach eine kurze Nachricht, ich beiße nicht... zumindest meistens. :)

Liebe Grüße,
Lucina

Hinweis: Die Kommentarmoderation ist aktiviert.