22. September 2010

Oldview - Kamikaze Kaito Jeanne - Arina Tanemura

  • Originaltitel: 神風怪盗ジャンヌ (kamikaze kaitō jannu)
  • Bände: 7
  • Status: abgeschlossen
  • Verlag: Ehapa Comic Collection - Egmont Manga & Anime
  • Sprache: Deutsch

Story:
    "Marron Kusakabe führt ein gefährliches Doppelleben: Nachts spürt sie als "Kunstdiebin" Kaito Jeanne Dämonen auf, die sich in kostbare Bilder eingeschlichen haben..."

    Die Charaktere sind alle sehr unterschiedlich und wirken sehr sympathisch. Arina Tanemura hat es geschafft eine flüssige Geschichte mit schnellem Storyverlauf zu schaffen, die niemals langweilig wird. Kamikaze Kaito Jeanne hat genau die passende Länge, da zieht sich nichts und ist auch nichts unnötig verkürzt.
    Die Liebesgeschichte zwischen Marron und Chiaki ist einfach total romantisch und süß, aber es gibt im Gegensatz zu anderen Shojo-Manga, auch dramatische und traurige Momente, sodass die Geschichte realistischer und lebendiger wirkt.

    Zeichenstil:

    Der Zeichenstil von Arina Tanemura ist in diesem Manga noch nicht so gut wie in ihren folgenden Werken. Kamikaze Kaito Jeanne ist im Prinzip ihr erster Manga, den sie veröffentlicht hat und man sieht es ihm auch an, dennoch muss ich sagen, dass besonders zum Ende hin, die Zeichnungen sehr schön werden. Ihren Zeichenstil kann man wirklich als typisch "Shojo" bezeichnen. Besonders die großen betonten Augen stechen heraus, dies wird in ihren folgenden Werken besonders deutlich.

    Fazit:

    Natürlich richtet sich dieses Werk bevorzugt an Mädchen, egal ob jung oder alt. Diese Geschichte ist romantisch und originell. Wer Liebe, Fantasy und ein bisschen Kitsch liebt, wird auch Kamikaze Kaito Jeanne lieben. Meiner Meinung nach ihre beste Serie!


    Bewertung: 5 von 5 Sterne


    weitere Werke:

    - Squib Feeling Blue
    - I*O*N
    - Time Stranger Kyoko
    - Fullmoon wo Sagashite
    - Shinshi Doumei Cross
    - Mistress Fortune
    - Sakura-Hime Kaden

    Besonderheiten:

    Das Anime zu diesem Manga konnte man vor einigen Jahren auf RTL2 unter dem Namen "Jeanne, die Kamikazedieben" sehen. Das Anime ist jedoch beiweiten nicht so gut gezeichnet und die Story ist nicht so spannend, da es viele Füllerfolgen gibt.
    Desweitern kann man den 7. Band zusammen mit einem Schuber kaufen ( man konnte ihn kaufen), wer die Möglichkeit hat sollte sich die Bände auf jedenfall zusammen mit den Schuber zulegen, er sieht sehr schön aus und passt super.

    Keine Kommentare:

    Kommentar veröffentlichen

    Ich freue mich über jeden Kommentar, hinterlasst mir doch einfach eine kurze Nachricht, ich beiße nicht... zumindest meistens. :)

    Liebe Grüße,
    Lucina

    Hinweis: Die Kommentarmoderation ist aktiviert.